Ablauf der Maßnahme

FLIPS ist eine freiwillige Maßnahme

 Vorbereitungen

  1. Unverbindliches Informationsgespräch: Ein erstes Kennenlernen des FLIPS-Teams sowie der Räumlichkeiten. Hier erhalten Sie erste allgemeine Informationen.
  2. Beantragung der Maßnahme seitens der Eltern beim Jugendamt des Wohnortes der Familie. (Auf Wunsch stellen wir den ersten Kontakt zum Jugendamt her)

    Bei Selbstzahler entfällt dieser Punkt

  3. Zusage des Jugendamtes
  4. Festlegung der Termine und Beginn der Maßnahme

 Ablauf der Maßnahme

  • 10 Sitzungstermine mit dem Kind/Jugendlichen
  • 2 gemeinsame Familiensitzungen
  • 3 Gespräche mit den Eltern
  • Information über mögliche Hilfeangebote oder Folgemaßnahmen

BT1 5442